Drucken

Atemschutzleistungsprüfung 02.10.2021

Veröffentlicht in Einsätze

4 Mitglieder unserer Wehr konnten die Atemschutzleistungsprüfung in Silber und Gold erfolgreich absolvieren.

Nach wochenlanger Vorbereitung mit unserem Trainer Matthias Brückler und 2 Mann von der FF St. Martin Ort gingen wir bei der Atemschutzleistungsprüfung in Jennersdorf an den Start. Da der Bewerb im vorigen Jahr Corona bedingt ausfiel durften wir in Silber und Gold antreten. Diese 22. Atemschutzleistungsprüfung (ALP) des Bez. Jennersdorf war auch die letze ihrer Art, denn ab 2022 wird die ALP geändert und in einer neuen Form ausgetragen. 

Wir bedanken uns bei den "Dörflern" für die tolle Zusammenarbeit und gratulieren allen Teilnehmern der ALP für die erbrachten Leistungen in den Stufen Bronze/Silber/Gold! 

 

Bilder