Drucken

Landesbewerb FLA 28.08.21

Veröffentlicht in Einsätze

Nach fast 2 Jahren konnte endlich wieder ein Wettkampf durchgeführt werden.

Am 28. August 2021 ging der diesjährige Bgld. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Rechnitz über die Bühne. Dieser Wettkampf wurde als "Ausbildungsbewerb" in Rechnitz durchgeführt. Nur Gruppen die das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber erwerben wollten waren startberechtigt. Ausgenommen waren Gruppen die zum Bundesleistungsbewerb in St. Pölten qualifiziert sind. 
Auch wir waren startberechtigt und konnten mit Christian und Florian das Leistungsabzeichen in Bronze u. Silber erfolgreich absolvieren! In veränderter Aufstellung erreichten wir in Bronze eine sehr gute Zeit von 35,1 sec. 5 Fehler wegen eines nicht ganz ausgerollten C-Schlauches waren leider auch dabei. Der Silber Angriff endete nach 53 Sekunden. Der Staffellauf war nur einmal zu absolvieren, mit 55 Sekunden Laufzeit waren wir zufrieden.

Wir können nur hoffen das es im Jahr 2022 wieder "normale" Bewerbe gibt und der Bundesbewerb endlich stattfinden kann. 

 

Bilder