Drucken

Atemschutzleistungsbewerb, 5. Oktober

Veröffentlicht in Einsätze

Nach wochenlanger Vorbereitung mit Unterstützung der FF St. Martin an der Raab-Ort

 und unserem Trainer Matthias Brückler konnten wir, nach heuriger Übernahme der Atemschutzgeräte, erstmalig bei der ALP (Atemschutzleistungsprüfung) antreten und uns das Leistungsabzeichen in Bronze sichern! Trupp 1 (Bronze) und Trupp 2 (Bronze/Gemischt mit St. Martin/Ort) konnten jeweils in ihrer Klasse den Bewerb als Bezirkssieger verlassen! Wir bedanken uns nochmals bei der FF St. Martin an der Raab-Ort für die tolle Zusammenarbeit!

Der Atemschutzbewerb wird in einem Theoretischen Teil (Mündliche Prüfung) und einem Praktischen Teil (Zerlegen und Zusammenbau der ATS Maske + Hindernisstrecke und Rettungsstrecke) durchgeführt!

Bilder