Drucken

Bezirksbewerb Rudersdorf-Berg, 15. Juni 2019

Veröffentlicht in Einsätze

Bei Schweißtreibenden Temperaturen wollten wir unser Bestes geben und unsere Titel vom Vorjahr verteidigen.

Die Trainingszeiten der letzten Übungen ließen uns auf gute Zeiten hoffen. Bis zum Angesaugt lief auch alles optimal, nur raus zum "1. und 2. Rohr Wasser marsch" waren dann leider "Hackler" dabei. Somit erreichten wir "nur" eine Zeit von 36,48 sec. Den Staffellauf absolvierten wir in guten 54,76 sec. Überall Fehlerfrei, somit hatten wir Bronze in der Tasche! Konzentriert gingen wir nun in Silber ans Werk. 41,69 sec. beim Löschangriff und 55,56 sec. beim Staffellauf reichte auch hier für den Bezirkssieg in Silber. Beim Abschließenden Parallelbewerb, voll motiviert, erreichten wir mit einer 34er Zeit das Finale. Mit 34,01 + 5 Fehler bleib uns Platz 3. Hier siegte Hirzenriegl vor Zwaring-Pöls. 

Wir gratulieren allen Siegern und wünschen alles Gute für den Landesbewerb!

Bilder