Drucken

HLM Johann Zotter verstorben

Veröffentlicht in Einsätze

Große Trauer trat ein als wir die Nachricht vom Ableben unseres Feuerwehrkameraden erhielten. 

Johann Zotter trat im Jahr 1964 der Freiwilligen Feuerwehr St. Martin Berg bei. 1968 erwarb er das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. Für seine Verdienste wurde er vom Landesfeuerwehrverband Burgenland mit dem Verdienstzeichen in Bronze, Silber und Gold und vom Amt der Burgenländischen Landesregierung mit der Ehrenmedaille für 25, 40 und 50 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Johann war ein fleißiger, hilfsbereiter, pflichtbewusster Feuerwehrmann und ein sehr guter Kamerad. Er war immer zur Stelle wo und wann er gebraucht wurde und hat sehr viele Stunden der Feuerwehr geopfert.

Johann hat am 13. November die Augen für immer geschlossen.

  

"Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren." 

Joh. Wolfgang v. Goethe